März 2024 - Die wichtigsten Clubinformationen auf einen Blick

Liebe Mitglieder,
sehr geehrte Damen und Herren!
Generalversammlung
Im Mittelpunkt der Generalversammlung vom 20. März 2024 standen die Berichte über das Jahr 2023 und die Wahl des Vorstandes. Erfreulich, dass trotz der allgemeinen Teuerungen ein positiver Jahresabschluss erreicht werden konnte. Bei der Wahl des Vorstandes wurden die bisherigen Mitglieder (Obmann Josef Paulis, Obmann-Stv. Sabine Wadl, Kassier Sebastian Geutebrueck, Schriftführerin Christa Riedler und Sportwart Dieter Schulz) in ihrer Funktion bestätigt. Manfred Stefka und Waltraud Pilshofer sind unsere neuen Rechnungsprüfer. Das Protokoll der Generalversammlung 2024 und der Finanzbericht liegen im Sekretariat zur Einsichtnahme auf.
Turnierneuigkeiten
Am Montag, den 1. April 2024 (= Ostermontag) findet um 14:30 Uhr bei uns ein familiäres Nachmittagsturnier mit Osterjause statt. Das Stressfreiturnier entfällt an diesem Tag. Apropos Stressfreiturnier: Ab September 2024 wird dieses Turnier nicht mehr am Montagabend, sondern am Freitagabend abgehalten, Beginn 18:30 Uhr.

Am Samstag, den 6. April 2024 spielen wir um 15:30 Uhr unser allseits beliebtes Monatseröffnungsturnier. Zur Labung und als Einstimmung auf den Frühling gibt es eine Bärlauch-Cremesuppe mit gebratenen Garnelen. Aufpreis für diese kulinarische Köstlichkeit nur 2 € pro Person.

Am Dienstag, den 9. April 2024 startet um 11 Uhr unser „Betreutes Spiel“. Leiter dieser wöchentlichen Veranstaltung (jeweils von 11 bis 13 Uhr) ist Robert Winkler. Er begleitet und kommentiert Ihr Lizit und Ihre Spieldurchführung bei ausgewählten Händen. Teilnahmegebühr: 12 €.

Sabine Wadl bemüht sich ab sofort um das Turnier am Mittwochabend. Es soll durch kleine Überraschungen oder Nenngeldgutscheine attraktiver gemacht werden. Helfen Sie bitte mit, reden und spielen Sie wieder öfter mit Ihren Freunden am Mittwochabend.
crossmenu